Neu: ÖkoFEN-Systemspeicher

 Systemspeicher Detail

Neben Neuheiten aus dem Kesselbereich präsentiert ÖkoFEN auch ein neu komplettiertes Speicherprogramm.

Schon immer sorgten die Pellaqua-Pufferspeicher in Kombination mit einer Pelletsheizung für den nötigen Lastausgleich und für mehr Effizienz. Mit der multifunktionalen Modellreihe aus System-, Kombi- und Pufferspeichern und deren verschiedenen Ausstattungsvarianten bietet ÖkoFEN ein flexibles Speicherprogramm für jeden Bedarf.

 
Breiteres Speicherprogramm 
Als Komplettanbieter von Pellets-Solarsystemen bietet ÖkoFEN nun einen konkurrenzfähigen Pufferspeicher. „Es war unser Ziel das Preis-Leistungsverhältnis zu verbessern und ein breiteres Programm auf die Beine zu stellen. Mit 22 Varianten von 600 bis 2.000 Litern und konkurrenzfähigen Preisen ist uns das sehr gut gelungen.“, resümiert Stefan Ortner über die Zielsetzung bei der Entwicklung.okofen pellaqua schnitt
 
Vom einfachen Pufferspeicher über Kombispeicher bietet ÖkoFEN auch eine Systemvariante mit integrierten Heizkreisen. Alle Speicher sind als Kombispeicher (mit Edelstahlwellrohr) oder mit Frischwassermodul verfügbar.
 
Saubere Heizraumlösung
Das Top-Modell ist der Systemspeicher, der als „saubere Heizraumlösung“ bis zu drei Pumpengruppen, Frischwassermodul oder Edelstahlwellrohr und Solarladegruppe kombiniert. Auch der Heizkreisregler wird auf dem Speicher montiert. Aufgrund der Platz sparenden Multifunktionslösung gehören bei Installation eines Pellaqua Systemspeichers aufwendige Wandinstallationen, lästige Kabelführungen und Verrohrungen der Vergangenheit an. Der Heizraum ist stets sauber und aufgeräumt.
 Pumpengruppe Speicher 2016
 
Überragende Pumpengruppe hat Platz auf A4 Blatt
Auf dem Systemspeicher und als Zubehör für alle Pelletskessel kommt ab sofort eine neue ultrakompakte Pumpengruppe zum Einsatz. Verfügbar ist diese Gruppe entweder mit oder ohne ESBE Mischer mit Progressivregelung. Der Mischer ermöglicht den Einsatz der Pumpengruppe bis zu Leistungen von 18 kW (Fußbodenheizung) und 32 kW (Radiatoren). Als Umwälzpumpe wird eine Wilo Pumpe eingesetzt. Sie kombiniert einzigartig die Red Knob Technologie mit der Möglichkeit der PWM (Fern)steuerung und kann so universell verwendet werden. Die LED-Benutzeroberfläche und ein Selbstschutzmodus sind ebenfalls mit an Board. Das Erstaunliche ist, dass dieses überragende Leistungspaket auf der Größe eines A4 Blattes Platz findet.
© ÖkoFEN
 
Energie sparen

Regelungstechnik

Sprachsteuerung und Smart Home

 

Sanierungstipps

Sorglos-Pakete

Wartungsverträge für Heizung, Solar, Sanitär

Energie sparen

Ringgrabenkollektor

Erdwärme zum Preis von Luftwärme

Förderungen

Förderungs-Überblick

Ihr energieeffizientes Heim wird gefördert

Öffnungszeiten

Gerne helfen wir Ihnen weiter

Montag-Donnerstag von
08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

und Freitag von
08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Kontakt & Anfahrt

Unser Service

Sie haben ein ganz persönliches Zuhause. Um es noch schöner und praktischer zu machen haben wir ein offenes Ohr für Ihre individuellen Bedürfnisse und Erwartungen.

Darum Stadlober ...

Kontaktdaten

Stadlober
Heizung & Gebäudetechnik

Mörtschenstraße 72
9061 Klagenfurt-Wölfnitz

Tel: +43 (0) 0650 6688831
Email: office@haustechnik-stadlober.at